[creation site internet] [creation site web] [logiciel creation site] [Startseite]
[Über uns]
[Beruf Hebamme]
[Team]
[Team]
[Kontakt]
[Impressum]
[Schwangerschaftskurse]
[Schwangerschaftskurse]
[Kurstermine]
[Rückbildungsgymnastik]
[Kurse mit Kind]
[Vorträge]
[Betreuung durch Hebammen]
[Babytreffs]
[Photos]
[Photos]
[Photo-Termine]
[Links]
[]

Garnet beim Wiegen und der Kontrolle des Nabels.

-    Wochenbettbetreuung zu Hause (Nachsorge)

          Jede Wöchnerin oder Adoptivmutter hat Anspruch auf Hebammenhilfe in den ersten 8 Lebenswochen ihres Kindes, bzw. bis zum Ende der Stillzeit.

          Die Hebamme kontrolliert

               -    die Rückbildungsvorgänge bei der Mutter,

               -    überwacht die Abheilung des Nabels und

               -    das Gewicht des Kindes,

               -    gibt Tips zur Ernährung von Mutter und Kind, Säuglingspflege und Stillen bzw. Abstillen.

-    Stillberatung

-    Ernährungsberatung für Mutter und Kind, Einführung von Beikost

nach der Geburt

-    Beratung und Betreuung ab positivem Schwangerschaftstest

-    Hilfe bei Beschwerden

-    Begleitung von Risikoschwangerschaften (Zwillinge, Diabetes, Gestose, usw.)

-    Schwangerenvorsorge abwechselnd mit der/m behandelnden Gynäkologin/en

          Wir führen ausschließlich die in den Mutterschaftsrichtlinien angegebenen Vorsorgeuntersuchungen durch

               -    Feststellung der Lage des Kindes

               -    Herztonkontrolle

               -    Urin- und Blutuntersuchungen

          Pränatale Diagnostik (Tripel-Test, Ultraschall) bieten wir nicht an.

-    Wendungshilfe bei Beckenendlage ("Steißlage") ab der 34. Schwangerschaftswoche


  

in der Schwangerschaft

Der Bauchladen, Beckersbergstr. 1, 24558 Henstedt-Ulzburg

04193 - 94478

Info + Anmeldung:

mittwochs 09:00 - 12:00 + 18:00 - 19:30 Uhr

DER BAUCHLADEN  

Schwill, Günneberg, Reichmuth-Ziegler, Hebammenpartnerschaft

Betreuung durch Hebammen